Hl. Josefmaria geistlicher Impuls für den Tag

“ Eine durch nichts zu erschütternde Ausdauer.”

Die Mutlosigkeit ist der Feind deiner Beharrlichkeit. - Wenn du nicht gegen die Mutlosigkeit angehst, wirst du zuerst dem Pessimismus verfallen und schließlich der Lauheit. - Sei Optimist. (Der Weg 988)

Eine durch nichts zu erschütternde Ausdauer. Die brauchst du. Erbitte sie vom Herrn und tu dein Bestes, um sie zu erhalten; denn sie ist eine große Hilfe, damit du nicht von dem fruchtbaren Weg abkommst, den du eingeschlagen hast. (Der Weg 990) 

Du kannst nicht "aufsteigen". - Das ist nicht verwunderlich: nach diesem Sturz!...Harre aus und du "steigst auf". - Erinnere dich, was ein geistlicher Autor sagt: Deine arme Seele ist ein Vogel, an dessen Flügeln noch Lehm klebt. Es bedarf der Sonne des Himmels und persönlicher kleiner und dauernder Anstrengungen, um diese Neigungen, diese Niedergeschlagenheit, diese Vorstellungen auszureißen: den Lehm, der an deinen Flügeln klebt. Du wirst frei sein. - Wenn du ausharrst, "steigst du auf". (Der Weg 991) 

Sage Gott Dank, der dir half, und freue dich deines Sieges. - Welch tiefe Freude in deiner Seele, wenn du der Gnade entsprochen hast! (Der Weg 992)